www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Pop CDs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und aller Stilrichtungen. “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht alle auf unserer Webseite vorgestellten Pop CDs.

Übersicht

Neue CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

Terre 345

 

 

 

EDMAZIA MAYEMBA “AGUA & LUZ”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page  

Edmazia Mayembe - Agua And Luz

01.  Intro Agua & Luz (Matias Damásio)
02.  Alma Nua
03.  Chega De Fingir
04.  Mario
05.  Beijinho No Ombro
06.  Work On Me
07.  Vai So Ya
08.  Sofredora
09.  Amor Yame
10.  Alma Nua (Acoustic Version)

Label: Arca Velha Entretnimentos
Website: http://arcavelha.com/

ZOUK & COLADEIRA

Für Fans von: Matias Damásio  - Mayra Andrade - Cesária Évora

ANGOLA

Manchmal lasse auch ich - obwohl schon seit über 40 Jahre lang Musikliebhaber und Musikverrückter - einen Seufzer fahren, wenn ich trotz all musikalischen Erfahrungen wieder mal mit einem neuen Subgenre konfrontiert werde, dass mir bisher nicht groß aufgefallen ist. “Coladeira” gibt es schon seit den 1930er Jahren, die Musikrichtung wurde aus Brasilien auf die kapverdischen Inseln transportiert, in den 50er entdeckten es die Afrikaner und in den 80er Jahren im Zuge des weltweiten Erfolgs von Zouk, Mambo und Lambada die Haitianer und karibischen Länder. Zurzeit erlebt das Subgenre wieder einen Boom im Süden des schwarzen Kontinents mit jungen Interpret(inn)en wie Thandi Draai, Gabriela oder im vorliegenden Fall EDMAZIA MAYEMBE und im Gegensatz zu vielen schnell hochgejubelten Püppchen, mit denen schnell ein paar Escudos (die Landeswährung) gemacht wird, kann die hier vorgestellte Sängerin richtig gut singen und darf sich glücklich schätzen, dass ihr ein paar tolle Songs untergejubelt worden sind. Produziert hat Matias Damásio, der die die Sängerin vor einigen Jahren als Backing Vokalistin in einer Hip Hop Band entdeckt hat. “Alma Nua” und “Chega De Fingir” sind ein cooler Mix aus Neo-Soul und Zouk, während die aktuelle Single “Maria” ein starkes Gemisch aus Latin-Pop und ghanaischem High-Life ist. Vergleichbar ungefähr mit dem “Funaná”, aber während dort überwiegend Akkordeons dominieren, sind es hier zum einen Gitarren und Synthie-Keyboards, die für den sehr guten transparenten Sound sorgen und des weiteren ist das komplette Album von einer Band, die ihr Handwerk versteht, eingespielt worden. Highlights des Albums sind neben bereits erwähntem Stoff das mit starken Bläsersätzen ausgestattete “Work On Me”, der relaxt wiegende Afro-Rumba “Vai So Ya”, in dem vor allem der angolanische Musiker Tedy Nsingi unter Beweis stellt, welch exzellenter Gitarrist er ist. Im Studio haben zudem Mestre Freddy (Bass), Chico Santos (Drums, Perkussion) und Jose Graciano (Keyboards) für die gutgelaunten Vibes gesorgt. Viel Gefühl gibt es in der großartigen Ballade “Amor Yame” und der akustischen Version von “Alma Nua” “Agua & Luz” ist das zweite Studio Album der 26jährigen Zwillingsfrau und ganz eindeutig eines der besten Genre-Alben der letzten Jahre!

VÖ: 18.12.16

Verfügbar: CD (Import) & Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Album-Stream:  https://youtu.be/RSZwdqZAUfE  &  https://youtu.be/NeCHFv-dyDk (“Mario”)

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten 1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx