www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Pop CDs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und aller Stilrichtungen. “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht alle auf unserer Webseite vorgestellten Pop CDs.

Übersicht

Neue CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

FRIDAY AND THE FOOL “WELTUNTERGANG”  Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Friday And The Fool - Weltuntergang

TRACKLISTING:

01.  Weltuntergang
02.  Don’t go
03.  Poor Haul
04.  Die Nacht
05.  Erik’s Funk (feat. Djin)
06.  Dumbo
07.  Fallen Leaves (Live)

Label: bionic records
Web: http://bionicrecords.de/

ALTERNATIVE POP

Für Fans von:  Prefab Sprout - Steely Dan - Schein - Deacon Blue

DEUTSCHLAND

<der winter naht> - das beliebte Motto aus der Fantasy-TV-Serie “Game Of Thrones” - kann man irgeodwo gleichsetzen mit <der „Weltuntergang“ ist nahe>! Zur Jahrtausendwende von Vielen schon hoffnungsvoll erwartet, aber dann doch nicht eingetroffen. Aber wenn man sich tagtäglich die Meldungen ansieht, wie die Welt immer mehr vor die Hunde geht aufgrund der zunehmenden Verrohung der menschlichen Rasse, vergeht eigentlich kein Tag, dass ich irgendwo bedauere, dass zumindest ein Teil davon davon nicht schon längst den Löffel abgegeben hat.

Die deutsche Band FRIDAY AND THE FOOL hat sich des leidigen Themas angenommen und das ganz gut, wie die ersten Klänge verraten. Das gleichnamige ”Weltuntergang”s-Mini-Album (TT: 27:15 Minuten)  beginnt mit rockigen Klängen, munteren Piano-Arpeggios und der aparten Stimme einer Sängerin, die zwischendrin auch kurz die Zombies tanzen lässt. Beim zweiten Stück „Don’t Go“ erinnert mich das Dargebotene mit ebenfalls gutem Gesang, toll gespielten blues-rockigen Gitarrenlicks und superfeinem Arrangement an die Musik von – „Steely Dan“!!! Und keine Angst – wenn die Musik so weiter geht, nehme ich keinen Bezug auf den Songtitel und verlasse Euch nicht! Svenja Kupschus steht der Band vor am Mikrofon, ist aber auch fit am Saxophon, den Rest haben Jonathan Dangelmeyer (Gitarre), Anton Lenger (Piano), Felix Große (Drums) und Erik Chudzik (Bass) erledigt.

„Poor Haul“ beginnt mit poppigem Groove – der zweistimmige Gesang wird untermauert von dezent klappernder Perkussion – schwer den Song irgendwo einzuordnen – Rock – Folk – Alternative Pop – passt alles - und auch hier wieder gibt es superintelligente Gitarrenlicks in der Brücke zwischen zwei Strophen – die Melodie schaukelt sich spätestens beim dritten Refrain zum Ohrwurm hoch. „Die Nacht“ beginnt mit folk-nebligem Content und löst sich nach und nach auf und lässt nach 2 ½ Minuten und mit melancholischer Kopfstimme die Dämmerung Überhand gewinnen. Die Vielseitigkeit des Projekts wird unterstrichen vom quicklebendigen „Erik’s Funk“, das seinem Namen alle Ehre macht. Funky Synkopen-Power wechselt mit hip-hoppigem Gesang (ein Gast-Feature von Patrick Hurtienne aka Djin) und genial-verschachtelten Rhythmus-Vibes und auf den Höhepunkt setzt sich ein saustarkes Gitarrensolo, dessen Sound mich irgendwo daran erinnert, als es noch die legendären DiMarzio-Tonabnehmer gab. Das Fazit fällt knapp aus: Dieser “Weltuntergang” ist eine der intelligentesten deutschen Pop Produktionen des Jahres 2018!

VÖ: 22.06.18

Verfügbar: CD &  Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web:  https://fridayandthefool.de/  &  https://youtu.be/uZmbVhUssxA

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten 1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Sammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx