www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Pop CDs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und aller Stilrichtungen. “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht alle auf unserer Webseite vorgestellten Pop CDs.

Übersicht

Neue CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

Terre 345

 

 

 

JULIA  “S.E.X.T.O”  (Remixes)   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page  

Julia - Sexto Remixes

TRACKLISTING:

01.  S.E.X.T.O (Original Version)
02.  S.E.X.T.O (Global Deejays Remix)
01.  S.E.X.T.O (Global Deejays Club Remix)
01.  S.E.X.T.O (KLYMVX Remix)
01.  S.E.X.T.O (Skydancers Remix)
01.  S.E.X.T.O (Global Deejays Club Remix Edit)

Label: Smart (Sony Music France)
Web: www.sonymusic.fr

DANCE POP

Für Fans von:  France Gall - Vanessa Paradis - Natasha St-Pier

FRANKREICH

JULIA ist die französische Sängerin Julia Friquet, die am 24. September 2001 in Haute-Savoie in der südwestlichen Region Auvergne-Rhône-Alpes zur Welt gekommen ist. Schon im Alter von 8 Jahren hat das talentierte Mädel mit Gesangsunterricht begonnen und als 14jährige an der zweiten Staffel „The Voice Kids“ teilgenommen. Vorgestellt hatte sie sich mit dem Whitney Houston-Klassiker „I Will Always Love You“, danach ging es in die „Battles“, wo allerdings erst einmal Endstation für das Nachwuchstalent war. Von da an aber war längst klar, dass die Gesangskarriere ganz klar im Focus der weiteren Bemühungen stand und zwei Jahre später ergab es sich, dass sie mit der Sängerin Mylène Farmer zusammentraf, die begann, JULIA verstärkt zu protegieren und ihr die ersten Aufnahmen in einem professionellen Studio zu ermöglichen. Die im September 2018 veröffentlichte Single „S.E.X.T.O“ ist das gelungene Resultat dieser Aktivitäten, zurzeit befindet sich die jetzt 17jährige im Studio, um an ihrem ersten Longplay Album zu werkeln – kurz vor Jahresende hat das Label „Smart“ (eine Tochter von Sony Music France) eine EP mit 5 alternativen Remixes nachgelegt. Im gutgelaunten radio-poppigen N-R-G-Sound tönt der „Global Deejays Remix“ eines aus den Brüdern Konrad und Florian Scheyvogl bestehendem österreichischem DJ-Duo, das auch für den noch stärkeren „Club Remix“ gesorgt hat. Ebenfalls als Duo unterwegs sind KLYMVX aus Paris, die näher am Original produziert haben, während mir der Remix von den französischen SKYDANCERS mit Italo-Smooth-House-Elementen  am besten von allen Versionen gefällt. Im richtigen Context eingesetzt, können alle Tracks gut verabreicht werden.

VÖ: 07.12.18

Verfügbar:  Digitale EP & Maxi-CD

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web:  www.juliacommetusais.com/  & https://soundcloud.com/julia-official

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten 1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Sammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx