www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Pop CDs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und aller Stilrichtungen. “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht alle auf unserer Webseite vorgestellten Pop CDs.

Übersicht

Neue CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

MICHAEL JACKSON “SCREAM”  Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Michael Jackson - Scream

TRACKLISTING:

01.  This Place Hotel (The Jacksons)
02.  Thriller
03.  Blood On The Dancefloor
04.  Somebody’s Watching Me (Rockwell)
05.  Dirty Diana
06.  Torture (The Jacksons)
07.  Leave Me Alone
08.  Scream (feat. Janet Jackson)
09.  Dangerous
10.  Unbreakable (feat. The Notorious B.I.G.)
11.  Xscape
12.  Threatened
13.  Ghosts
14.  Blood On The Dancefloor Vs. Dangerous

Label: Epic Records

OLDIE COLLECTION

Für Fans von: Justin Timberlake - Mark Ronson - Bruno Mars

USA

MICHAEL JACKSON hat ne „Neue“. Nö, natürlich keine Freundin, sondern eine neue Scheibe auf dem Markt. Es ist das elfte posthume Album des Sängers, der am 25. Juni 2009 verstorben ist und es trägt den Titel „Scream“. Die Aufregung hält sich in Genzen, denn es gibt nichts Neues, sondern lediglich ein paar Klassiker, die alle Fans des Sängers sowieso schon kennen und mit Sicherheit in irgendeiner Form besitzen und die jetzt anläßlich des bevorstehenden Halloween Ereignisses von findigen Marketingleuten zusammengestellt worden sind und irgendwann ein gruseliges oder schauriges Thema  im Audio- oder Videoformat verarbeitet haben. Da muss natürlich der „Thriller“ dabei sein, der auch heute noch alle tanzfreudigen Grusel Fans begeistert. Ganz blöd nur, dass ausgerechnet ein bisher nicht veröffentlichter Remix nicht berücksichtigt worden ist für dieses Album, was den Kaufgrund wieder mal überflüssig macht.  Der „Steve Aoki Midnight Hour Remix“ kann von Interessierten in gängigen Online-shops (beatport, amazon, traxsource) digital gekauft werden, was andererseits aber auch nicht zwingend den Kauf von “Scream” erfordert. Glückliche Genre-DJs wurden auch mit einer Vinyl-White-Promo-Copy des Remixes versorgt. Beim Hören dieses Albums und auch beim Wiederentdecken einiger lange nicht mehr gehörten alten Bekannten gefallen mir am besten die Uptempo-Tracks: „Leave Me Alone“, das hip-hoppige “Xscape” und natürlich der Funk Pop Cracker “Ghosts”. Und warum “Beat It” oder “Remember The Time” fehlen? Hell - eye fuckin’ dunnow! Ach ja - die Empfehlung unten rechts bezieht sich lediglich auf die Songs, nicht aber auf die Sammelnotwendigkeit.

VÖ: 29.09.17

Verfügbar: CD & Vinyl & Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web:  https://michaeljackson.com/ & https://vimeo.com/224541124

NDS: 1,858

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxx

xxxxx

xxxxx

xxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

xxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten 1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx