www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Pop CDs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und aller Stilrichtungen. “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht alle auf unserer Webseite vorgestellten Pop CDs.

Übersicht

Neue CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

ROME “HANSA STUDIO SESSION”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page  

Rome - Hansa Studio Session

TRACKLISTING:

01.  Transference (Original Version: 2016)
02.  Der Brandtaucher (OV: 2008)
03.  Querkraft (OV: 2007)
04.  Stillwell (OV: 2016)
05.  Reversion (OV: 2006)
06.  Mine
07.  The Torture Detachment (OV: 2007)
08.  A Legacy Of Unrest (OV: 2009)

ROME sind:

Jérôme Reuter: Gitarre, Vocals
Patrick Damiani: Gitarre, Bass, Drums, Keyboards, Cello
Nikos Mavridis: Violine

Label: Trisol Music Group

GOTHIC POP

Für Fans von:  Wolfsheim - The Cure - Covenant - H.I.M.

LUXEMBURG

Zur jüngeren Gothic Generation wird die Band ROME aus Luxemburg gezählt. 2005 gegründet, ist die Gruppe sehr fleißig gewesen und hat seitdem 13 Alben veröffentlicht, die meisten davon von der Trisol Music Group veröffentlicht, die mittlerweile auch die original bei nicht mehr existierenden Label Cold Meat Industry wieder aufgelegt hat. Markenzeichen der inzwischen als Trio agierenden Formation sind der schaurig-schöne melancholische Singsang von Chef Jérôme Reuter und die hypnotischen Klänge, die aus einer Symbiose aus Post Punk und dem Emo Wave Rock der 80er Jahre zusammenfinden. Die Stimme des Sängers mit seinem wundervollen Bariton an den leider verstorbenen Greg Lake (u. a. Bassist und Vokalist von „Emerson, Lake & Palmer“ gewesen), minimal auch an Roland Orzabal von der Band „Tears For Fears“ und dann wieder wie im wundervollen „Der Brandtaucher“ nuanciert an David Bowie. Auf dem Album „Hansa Studio Session“ wurden 8 Klassiker der Gruppe neu aufgenommen, die Zeitspanne reicht vom 2006er Debüt Album „Nera“ bis hin zum aktuellen 2016er „Hyperion Machine“. Weitere Anspieltipps sind „Querkraft“, das magisch beschwörende akustische „Stilwell“ und der Emo Rocker “Mine” mit harten Gitarrenriffs, gleichzeitig der schnellste Song (151,4 bpm) des Albums. Eine rare Perle, die bisher noch nie vorher veröffentlicht worden war. Aufgenommen wurden die 8 Lieder am 02. Oktober 2016 in einem Take ohne Unterbrechung in den legendären Berliner Hansa Studios, wo sich schon Iggy Pop, David Bowie, Killing Joke, Depeche Mode oder sogar Zarah Leander aufnahmetechnisch verewigt hatten. Wer mal gerade zufällig in der deutschen Hauptstadt unterwegs ist, etwas Zeit mitbringt und den Kulttempel besuchen möchte, hier gibt es Infos, wie und wo man eine Studio-Tour buchen kann: http://www.musictours-berlin.de/de/hansa-studio

VÖ: 30.06.17

Verfügbar: CD &  Vinyl & Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web: http://rome.lu/ & https://youtu.be/XSth38DCvbM

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten 1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx