www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Pop CDs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und aller Stilrichtungen. “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht alle auf unserer Webseite vorgestellten Pop CDs.

Übersicht

Neue CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

THE CAUTIOUS ARC “GIRL  AFRAID”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page  

The Cautious Arc - Girl Afraid

Tracklisting:

01.  I Know It’s Over (Original: The Smiths)
02.  Rollercoaster (O: Everything But The Girl)
03.  True Blue (O: Madonna)
04.  Here With Me (O: Dido)
05.  Like A Tattoo (O: Sadé)
06.  Roscoe (O: Midlake)
07.  It’s Alright Ma (O: Bob Dylan)
08.  It’s Gonna Rain (O: The Ingram Gospel Singers)
09.  Please, Please, Please Let Me Get
09.  What I Want This Time (O: The Smiths)
10.  Sorry (O: Madonna)
11.  Roscoe (Field Mix) (O: Midlake)

ACOUSTIC POP

Für Fans von:  Taken By Trees - Belle And Sebastian - Cat Power

ENGLAND

<Die „alte“ staubige Jacke abgeschüttelt und hinein ins vergnügliche Abenteuer> scheinen sich die Mitglieder von THE CAUTIOUS ARC gedacht haben, bevor sie ins Studio gegangen sind. Nun - „Studio“ ist allerdings ein relativer Begriff, genauso gut könnten die 11 Lieder in der Gemütlichkeit eines heimischen Wohnzimmers entstanden sein. Die Band präsentiert sich ganz anders als noch auf ihrem Studio Album „Painless“ – hier gibt es 11 Cover Versionen – mit akustischen Gitarren, Violine, Ukulele, Akkordeon und herausragenden polyphonen Satzgesängen – los geht es mit der zauberhaft-verträumten Ballade „I Know It’s Over“ im 6/8tel Takt, im Original wahrscheinlich den meisten Musikfans bekannt von der Band „The Smiths“. Es geht eindeutig weg vom alternativ-bunten Pop, der das ebenfalls 2018 veröffentlichte Album „Painless“ geschmückt hat – hin zu Cover Songs, die allerdings in ihren tollen neuen Versionen ein regelrecht neues Eigenleben entwickeln. Hier klingt das Attribut Kuschel-Pop einmal nicht nur ausgelutscht, sondern erfährt seine neue höhere Evolutionsstufe – man(n)/frau wird sich wohl beim Hören am liebsten mit dem oder der Liebsten unter die gemütliche Decke kuscheln, um seinem Gegenüber ins Ohr zu hauchen: „Please , Please, Please Let Me Get What I Want This Time“. Weitere superfeine Highlights sind sind „Roscoe“ (im Original von der texanischen folk-rockigen Band „Midlake“), das beseelt-phantastische „It’s Gonna Rain“ (O: The Ingram Gospel Singers) und die zwei „Madonna“-Songs „Sorry“ und „True Blue“ – von letzterem ist auch die im August veröffentlichte Remix-EP mit 6 alternativen Versionen  hörenswert.

VÖ: 26.10.18

Verfügbar: Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Web: https://soundcloud.com/the-cautious-arc & https://youtu.be/Mp8JeWBmccU

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten 1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Sammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx